Benutzung der neuen Urwigo-Funktionen ab V1.13 - z.B. Aktuelle Zone

Aus Das Wherigo-Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Neue Funktionen in Urwigo ab der Version V1.13

Urwigo bietet ab der Version V1.13 einige schöne neue Funktionen. Die Verwendung dieser Funktionen wird hier beschrieben

Globale Ereignisse für Zonen

Beim Cartridge-Objekt kann man jetzt globale Zonen-Ereignisse definieren. Hierdurch wird die Programmierung von immer wiederkehrenden Funktionen erleichtert.

Will man z.B. bei jedem Betreten einer Zone eine Meldung anzeigen, kann man hier diese Meldung definieren - z.B. "Du hast die Zone betreten"..

Natürlich kann man auch per IF-Bedingungen z.B. diese Meldung bei versteckten Zonen nicht anzeigen.

Aktuelle Objekte

Urwigo setzt jetzt bei bestimmten Events immer ein Objekt - z.B. Aktuelle Zone. Hierdurch können generische Funktionen programmiert werden.

Insbesonders im Zusammenhang mit den globalen Ereignissen für Zonen kann man die Werte der aktuellen Zone verwenden. Man kann diese auch setzen.

Z.B. kann man darüber sehr einfach das Verhalten festlegen, daß beim Verlassen einer Zone diese deaktiviert wird.

Testcartridge mit Verwendung von globalen Zonenereignissen und aktuelle Zone

In dieser Testcartridge werden globale Zonen-Events fürs Betreten und Verlassen verwendet und mit Hilfe von aktuelle Zone der Name der Zone in einer Meldung angezeigt. Die Cartridge kann hier heruntergeladen werden: Datei:Aktuelle zone.zip

aktuelle Character etc....bisher noch nicht getestet..

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge