Die Wherigo Testsuite

Aus Das Wherigo-Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Testsuite soll einige grundlegende Funktionen und Techniken des Wherigos demonstrieren und deren Auswirkungen auf die verschiedenartigen Player und Geräte testen.

Funktionieren z.b alle Events eines Timers bei allen Geräten und v.a Playern gleich ? Kann Garmin BMP anzeigen oder iPhone OGG Sounds abspielen ?

Einsteiger finden in den Routinen evtl. auch einige Inspirationen für eigene Umsetzungen.

Enthaltene Testfunktionen sind aktuell (Version 1.8) :

  • Frei definierbare Zone mit Onlinecheck (nach GPS Genauigkeit größer 1 und kleiner 30)
  • Zone betreten/verlassen, Test auf Garmin Crash und Playerverhalten im Standbymodus
  • Taskstatus und Zustände umschalten und anzeigen
  • Iconanzeige für Task, Item und Zone
  • Wechsel von Itemicon, Itemname, Itembeschreibung (Telefon 3 mit 4 Sekunden Timer)
  • Auswertung aller Input Typen
  • Standbycheck (mit laufendem Counter und Soundintervall)
  • Bilderanimation per Item und Messageboxen
  • Timer Intervall On start, On elapse und Countdown Timer
  • Distanz und Peilung zum Zentrum einer frei definierbaren Zone (siehe oben)
  • Test der Verlässlichkeit von Wherigo.VectorToPoint() und Wherigo.TranslatePoint()
  • Anwendung von Items und Kombination untereinander (Besteck und Suppe in der Playerzone)
  • Itemkombination konventionell (beidseitig) und reciprocal (einseitig)
  • Höhenmessung der augenblicklichen Position (je nach Gerät leider oft ungenau)
  • Bildformate BMP,GIF,PNG,JPG,animiertes GIF
  • Darstellung verschiedener Bildgrößen
  • Soundformate MP3,WAV und OGG
  • Soundqualität 128kbit/44khz/stereo <> 64kbit/32khz/mono
  • Sonderzeichentest äöüß und andere
  • Markdown Language zur Formatierung von Text
  • Cartridge speichern
  • Environment auslesen
  • Zeitanzeige
  • Completion Status
  • Hintergrundblitzen bei Dialogen/Messages
  • Object Details und Show Screen Test
  • Textlänge auf Buttons
  • Speicherstatus von Boolean Variablen
  • Status Simulatorschutz (Urwigo Build in Funktion) und manuell

Spielbar online, offline (außer der Zonenfunktion) und im Simulator. Das ganze als Opensource auf wherigo.com in deutsch und englisch.
Das downloadbare GWZ kann wie ein Zip entpackt werden. Je nach verwendetem Dateimanager das Suffix GWZ umbenennen in ZIP und dann entpacken.