Whereyougo

Aus Das Wherigo-Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

WhereYouGo

Name WhereYouGo
Autor Independent developers
Version 0.9.2 (aktuell vom 21. Juli 2017)
System Android ab 4.0.3
Homepage (Google Gruppe)

Beschreibung

WhereYouGo ist ein Wherigo Player für Android Smartphones. Entwickelt wurde es von Menion Asamm. Große Teile des Programms wurden von Locus übernommen.

Installation

WhereYouGo ist gratis und kann über den Google Playstore bezogen werden.

Speichern der Cartridge

Nach dem Download der Cartridge auf den PC, muss sie noch auf das Smartphone übertragen werden. Dies erfolgt durch eine USB-, Bluetooth- oder WLAN Verbindung zwischen PC und Smartphone. Auf der SDCard0 sollte bei der Installation der App bereits ein Verzeichnis WhereYouGo angelegt worden sein (Bild 1). Wir gehen in dieses Verzeichnis und speichern dort unsere Cartridge (Bild 2). In den Einstellungen der App kann man das Verzeichnis, in dem die Cartridges gesucht werden, auch anpassen, z.b auf eine externe Speicherkarte. Dann muss natürlich dieser Ort für den Kopiervorgang ausgewählt werden.


Bild 1
Bild 2

Direkter Download auf das Android-Gerät über einen Browser

Der direkte Download gelingt mit dem Originalbrowser von Android nicht (verlässlich). Korrupte Cartridges, die entweder gar nicht starten oder während des Betriebs Fehlfunktionen auslösen, sind hier keine Seltenheit. Nach Nutzeraussagen und Erfahrungen ist hier Opera mobile oder Chrome eine Alternative.

Direkter Download auf das Android-Gerät über WhereYouGo

WhereYouGo unterstützt den direkten Download der Cartridge in den passenden WhereYouGo-Ordner. Dazu öffnet man am Smartphone den Link auf das gewünschte Wherigo-Listing und wählt WhereYouGo als ausführendes Programm aus. Existiert ein QR Code auf das Listing, so kann man diesen via Scanner z.b QRCode-Scanner bequem übertragen.

Los gehts

oder möge das Spiel beginnen. Als erstes müssen wir WhereYouGo starten. Das machen wie mit einen Fingertipp auf das WhereYouGo Icon(Bild 2). Danach solltet ihr das Startmenü sehen (Bild 4). Nach einen Blick auf Start sollte sich ein Auswahlmenü öffnen, wo ihr das entsprechende Spiel auswählen könnt. Danach solltet ihr den Start Bildschirm sehen(Bild 6). Dort einfach auf Start tippen und schon geht es los. Nun solltet ihr das Hauptmenü vom Spiel sehen mit folgenden Punkten (Bild7):

  • Locations
  • You see
  • Inventory
  • Tasks

Nach einen Klick auf Locations sollte sich eine Auswahl öffnen mit euren möglichen Zielen(Bild 8). Dort wählt ihr ein Ziel aus und solltet dann einen Bildschirm wie auf Bild 9 sehen. Die Texte sind Spiel abhängig. Hier haben wir die Möglichkeit zwischen

  1. Navigieren (Bild 10)
  2. Karte (Bild 11)

zu wählen. Zu diesen beiden Punkten brauch sicherlich nichts weiter erzählt werden. Nun begebt ihr euch in eure Zielzone. Wenn ihr dort angekommen seid, wird sich der WhereYouGo Player melden. Solltet ihr in der Zone sein, und bekommt keine Meldung, wartet einen kleinen Augenblick. Das Gerät brauch zeitweise einige Sekunden bis es reagiert.


Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11

Einstellungen

Unter den Menüpunkt Einstellungen könnt ihr diverse Einstellungen tätigen.

  • Allgemein
    • Allgemein
      • Vollbild Vollbild an /aus
      • Bildschirm immer an Soll der Bildschirm immer an bleiben? (Achtung hoher Akku verbrauch )
        • Systemeinstellungen Einstellung von System wird übernommen
        • Nur wenn GPS an Bildschirm bleibt nur an wenn GPS aktiviert ist
        • Bildschirm immer an Bildschirm bleibt immer an
    • Kartenansicht
      • Hardware Tasten verwenden Wenn aktiviert kann man über Lautstärke rein und raus zoomen.
      • Einfaches Multi-Touch Wenn es deaktiviert ist kann man beim zoomen die Karte rotieren.
      • Funktion des Rotieren Knopfes Welche Funktion soll die Rotieren Knopf in der Kartenansicht ausführen
        • Dialog wählen Es wird jedes mal gefragt was passieren soll
        • Karte drehen Die Karte dreht sich automatisch
        • Blickrichtung anzeigen Deine Blickrichtung wird auf der Karte angezeigt
      • Zoom-Sperre merken
      • Hold center method
  • Karte
    • Objekte auf der Karte
      • Kreuz in der Mitte
      • 'Genauigkeits Kreis
    • Style auf der Karte
      • Zeige Labels
        • Nie
        • beim makieren
        • Immer
      • Farbe auf der Karte
      • Textgröße auf der Karte
    • Erweiterte Einstellungen
      • Offline Modus
      • Online Karten zwischenspeichern
      • Verdoppelte Auflösung
      • Nacht Modus
  • GPS und Lage
    • Allgemein
      • Meereshöhe anpassen
      • Signalton beim GPX-Fix
    • Lage deaktivieren
      • Deaktivieren, wenn ausgeschaltet
      • Routenführung/Guide
    • Bluetooth GPS
      • Bluetooth GPS
      • Assoziation entfernen
    • Skyplot
      • 3D Skyplot Modus
  • Sensoren
    • Ausrichtung
      • Hardware Kompass verwenden
      • Automatisch ändern
      • Geschwindigkeitswert
      • Tatsächliche Ausrichtung
      • Ausrichtung Filter
        • Kein Filter
        • Leichter Filter
        • Mittlerer Filter
        • Starker Filter
    • Erweiterte Einstellungen
      • Vertikale Drehwinkel Modifizierung
      • Horizontale Drehwinkel Modifizierung
  • Routenführung // Guide
    • Allgemein
      • Klänge während der Führung
    • Wegpunkte
      • Art der Soundbenachrichtigung
        • Frequenz erhöhen wenn man näher kommt
        • Signalton bei Entfernung
        • Benutzer Sound bei Entfernung
      • Entfernung für Sounds
    • Style auf der Karte
      • Abstand anzeigen
      • Azimut anzeigen
      • Farbe auf der Karte
      • Textgröße auf der Karte
  • Lokalisierung
    • Sprache
      • Sprache
    • Formate
      • Koordinaten Typ Hier kannst du zwischen den Koordinaten Typen wählen (WGS/UTM/MGRS/CH1903/OSGB36)
      • Lat / Lon Format Wie sollen deine Koordinaten angezeigt werden
      • Längeneinheit Meter oder doch lieber Meilen
      • Höheneinheit Meter oder Fuß
      • Geschwindigkeitseinheit km/h, Knoten oder Meilen/h
      • Winkeleinheit